Home » Allgemein » WordPress & PHP 7.0 – „MySQL-Erweiterung fehlt“?

WordPress & PHP 7.0 – „MySQL-Erweiterung fehlt“?

> Mal ein anderer Tipp aus aktuellem Anlass: Die WordPress-Seite ist aktuell und läuft; jetzt wird die PHP-Version auf 7.0 aktualisiert. Die Website läuft nicht mehr, sondern zeigt diese Fehlermeldung an:

„Deine PHP-Installation scheint nicht über die von WordPress benötigte MySQL-Erweiterung zu verfügen.“

Sehr wahrscheinliche Fehlerquelle ist die veraltete Datei php.ini in der WordPress-Installation.

> Lösung: Auf dem FTP-Server einloggen, z. B. mit Filezilla, und im Hauptverzeichnis die Datei php.ini einfach löschen. Wichtig: Dann ins „admin“-Verzeichnis wechseln und auch dort die php.ini löschen.

Im Browser nach einer Minute (also etwas warten) Strg+F5 drücken, damit die Seite komplett neu geladen wird. Jetzt sollte alles wieder gehen.

3 Responses so far.

  1. Crocodyl sagt:

    Ist das jetzt die Lösung für den Webseiten-Ersteller???

    Es fehlt die Einleitung:
    Hallo, wenn Sie ein einfacher Webseiten-Betrachter sind, und Sie erhalten diese Meldung,
    dann können Sie daran nichts ändern, sondern nur der Webseiten-Ersteller kann hier Abhilfe schaffen. Versuchen Sie also nicht, an Ihrem Windows-System etwas zu verändern, da es nicht helfen wird.

    Oder fühle ich das falsch?

  2. Florian sagt:

    Hallo!

    Leider sehe ich keine php.ini Datei 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.